Paketversand mit ZEITLER Logistik

Mit uns sicher und schnell ans Ziel. Bei uns sind Ihre Sendungen in besten Händen.

 

Mit uns sind Ihre Sendungen zu 95% am nächsten Werktag beim Empfänger. In der Regel auch Samstags*. Die Zustellung kann auf Wunsch auch an jede Postfiliale oder DHL Packstation erfolgen. Zustellungen erfolgen nur gegen Unterschrift. Bei Nichtantreffen des Empfängers, versuchen wir Ihre Sendung entweder beim Nachbarn zuzustellen oder wir hinterlegen Ihre Sendung an der nächstgelegene Postfiliale/Paketshop. Der Empfänger hat die Möglichkeit seine Sendung innerhalb 7 Tage abzuholen. In jedem Fall wird der Empfänger durch eine Benachrichtigungskarte darüber informiert, wo wir die Sendung hinterlegt haben.

 

(*) Sperrgutpakete werden Samstags nicht zugestellt.

 

Folgende Versandmöglichkeiten stehen Ihnen mit uns zur Verfügung:

  

Das Standardpaket Deutschlandweit

  • bis max. 120x60x60 cm und 300 cm Gurtmaß und 31,5 KG                                                                                                             

Sollte eines der oben genannten Maße überschritten werden, wird die Sendung als Sperrgut eingestuft.

 

Das Sperrgutpaket Deutschlandweit

  • bis max.Maße 200x80x60 cm, 300 cm Gurtmaß und 31,5 kg berechnen wir 3 € Sperrgutzuschlag.  
  • Ab 200x80x60 cm, 300 cm Gurtmaß und 31,5 kg kann Ihre Sendung entweder per Express (max. 600cm Gurtmaß) oder als Palettenversand über unser Stückgutnetzwerk abgefertigt werde.

Das schwere Paket Deutschlandweit

  • bis max. 120x60x60 cm und 300 cm Gurtmaß und 40 KG                                                

Das Gurtmaß:

Für viele Kunden ein Rätsel. Was ist das Gurtmaß und wie wird es berechnet ?


Das Standardpaket Weltweit


Mit uns können Sie Ihre Pakete bis max. 70 kg Gewicht, 330cm Gurtmaß und einer max. Länge von 200 cm versenden. Die Regel Laufzeit für Ihre weltweiten Pakete beträgt 5-10 Tage.


Das Gurtmaß berechnet sich ganz einfach nach folgender Formel:

  • 1x Länge + 2x Breite + 2x Höhe des Paketes                                               

Somit ist der Umfang (Gurtmaß) ermittelt.